Dominik Matter

Dominik Matter 2014 web
  • geboren 1979 in Trier
  • verheiratet, 1 Tochter
  • wohnhaft in Newel-Beßlich
  • Diplom-Verwaltungswirt (FH), Polizeihauptkommissar
  • seit 1998 Mitglied der SPD im Ortsverein Newel
  • seit 1999 im Vorstand der SPD Trier-Land (als Schriftführer, stv. Vorsitzender, Geschäftsführer)seit 2009 Vorsitzender der SPD Trier-Land
  • 2001-2003 Vorstandsmitglied der JUSOS im Kreis Trier-Saarburg  (2002-2003 als Sprecher)
  • 2005-2006, ab 2009 Mitglied im Verbandsgemeinderat Trier-Land
    seit 2009 als stv. Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion
  • Mitglied der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) im DBB der Kreisgruppe Koblenz
  • seit 2012 Mitglied im Gemeinderat Newel,
    seit 2013 als Fraktionssprecher

Kandidat für den Gemeinderat Newel

2014 März 345

Als amtierender Fraktionssprecher kandidiere ich auch für die neue Legislaturperiode auf Listenplatz 1 der der SPD für den Neweler Gemeinderat.

Ich habe ein starkes Team mit dem ich die nächsten Jahren aktiv Politik für und mit den Bürgern gestalten möchte. Wert lege ich darauf, dass Entscheidungen und ihre Prozesse transparent und nachvollziehbar getroffen werden sollen. Informationen sind wichtig!

Die Gemeinde muss sich unbedingt weiter nach vorne entwickeln. Der Stillstand der letzten Jahre muss unbedingt beendet werden.

Kandidat für den Verbandsgemeinderat Trier-Land

VG2014-Matter

Als amtierender Vorsitzender der SPD Trier-Land und stellvertretender Fraktionsvorsitzender im VG-Rat Trier-Land kandidiere ich auf Platz 3 der SPD-Liste für eine Wiederwahl in den VG-Rat.

Im Verbandsgemeinderat möchte ich meine Schwerpunkte erneut in den Bereichen Schule, Jugend, Umwelt und Energie, sowie bei der Ausbildung von bürgernahen Konzeptionen und Zielen für die kommenden Jahre bzw. Jahrzehnte setzen. Gerade eine Verbandsgemeinde die dicht bei den Menschen ist, muss nachvollziehbare Ziele und Prioritäten haben, um politische Arbeit erfolgreich zu machen.
Nur wer sich mit den Zielen der Politik identifiziert, engagiert sich für die Gemeinschaft.

Kandidat für den Kreistag Trier-Saarburg

Matter_Kreis_SPD2014würfel

Als Ortsbürgermeister ist eine gute Vernetzung in der kommunalen Politik sinnvoll und erstrebenswert. Da ich als Ortsbürgermeisterkandidat für Newel kandidiere, finden Sie mich auch auf der Kreistagsliste der SPD auf Platz 38.

Im Kreistag möchte ich mich primär für eine Verbesserung der Lebensbedingungen in Trier-Land einsetzen. Während der Kreis seine Aktivitäten spürbar auf die Verbandsgemeinden Schweich, Konz und Saarburg konzentriert, soll Trier-Land nicht abgehängt werden. Dies ist meiner Meinung im Schulbereich geschehen, da die Verbandsgemeinde nicht mehr über einen eigenen Standort für eine weiterführende Schule verfügt.